ALPHA-FOKUS Entspannungstechnik kurz erklärt

Sofort wenn Sie an eine Rose denken, haben Sie den Duft in der Nase.
Denken Sie an eine Person, die sie geärgert hat, fühlen Sie sich unwohl und einen Druck in der Bauchgegend. Diese Ereignisse werden durch Gedankenverbindungen (oder Assoziation) ausgelöst.

Die ALPHA-FOKUS Entspannungstechnik nutzt diesen Effekt, um im Alltag sich rasch entspannen zu können. Die Technik verbindet eine Zahl mit einem Gefühl der Entspannung.

Dies wiederholen wir mit zwei anderen Zahlen. Die Zahlen selber leiten dann die Atemtechnik ein, sodass eine Kombination zwischen den Assoziationen und der Atemtechnik stattfindet.

Dies ist aber nur die halbe Miete. Weitere Elemente helfen, in eine tiefe Entspannung zu gelangen.

Eine tiefe Entspannung öffnet das Tor für eine positive Selbst-beeinflussung und Inspiration. Dies fördert die Motivation, das Erreichen der Ziele und die Gesundheit.

Die Technik lässt sich im Alltag nutzen um bei Reden und Präsentationen unterstützt zu werden, für das Lernen, u.v.m.

yes.png