Lampenfieber

cover_small.png

Die Nervosität vor einem Auftritt, welche wir umgangssprachlich als Lampenfieber bezeichnen ist ein unbedingt nötiger Energiekick. Er wird dann zum Problem, wenn er überhand nimmt und einem die Stimme raubt.

Lachen ist der Stresskiller per se. Mit unserem Lachtraining werden Methoden geschult um das Lachen auch vor einem Auftritt für die Kanalisation des Lampenfiebers zu nutzen. 

Nicht nur deshalb gehören Lachen und Entspannung in ein Rhetorik-Training.

 

Fragen Sie uns an.

 

Die Alpha-Fokus Entspannungstechnik ist eine Technik, welche generell eingesetzt werden kann. Die Technik fokussiert auf eine rasche Entspannung im Alltag und nutzt die Visualisierung für das Erreichen von Zielen. Andererseits nutzt sie mentale Ressourcen.

Im Dienste der Redekunst ist diese Technik der ideale Begleiter vor und während einem Auftritt, d.h. für die Vorbereitung kurz vor einem Vortrag oder einer Präsentation. Sie hilft bei der Fokussierung und der Kanalisierung des Lampenfiebers.