Covid-19 Schutzkonzept

Sich gegenseitig anlachen ist auch unter Covid-19 Bedingungen möglich, wenn man folgende Regeln einhält. Wir sind uns der Verantwortung bewusst.

 

  • Wir führen das Lachtraining in einem genügend grossen Raum durch (nach Möglichkeit gut belüftet).

  • Grössere Gruppen werden getrennt (zeitlich verschoben oder in zwei Räumen gleichzeitig)

  • Die Aufstellung der Teilnehmenden erfolgt in einem Kreis mit genügend Abstand

  • Wir vermeiden Übungen mit übermässig lautem lachen (oder dann nur in Richtung Kreismitte)

  • Wir weisen die Teilnehmenden auf die Abstandsregeln hin und bitten um strikte Einhaltung.

Unser Schutzkonzept sowie das Lachtraining haben wir an der ZHAW, Abteilung Gesundheit,
an einem Teamtag für Dozierende getestet. Auch mit Schutzkonzept macht das Lachtraining
Spass und wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten.