Dass die Prohylaxe weniger kostet als die Heilung gilt auch hier. Im Gegenteil, mit der Investition in die Stressresilienz wird zudem das Arbeitgeberimage und somit die Motivation und die Loyalität der Mitarbeitenden gestärkt.

Das Ziel, eine langfristige Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter sicherzustellen, ruft nach Methoden, welche einen Ausgleich zum Stress und eine dauerhafte Stärkung der Stressresilienz bewirken.
 

Die Kombination von Lach- und Entspannungstrainings sind besonders geeignet als Ausgleich und zur Stärkung der Widerstandskraft gegen Stress.

cortisol.jpg
stress_laptop.png

Es besteht ein wissenschaftlich belegter Zusammenhang zwischen Stressbelastung und der dauerhaften Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden.

Gegen reduzierte Leistungsfähigkeit und Motivation oder Krankheitsausfälle ist der Arbeitgeber nur ungenügend versichert. Die Versicherung deckt nur die Lohnkosten ab aber nicht die Opportunitätskosten, also den Verlust des Gewinns, welcher der ausgefallene Mitarbeitende erschaffen sollte oder die Mehrbelastung der anderen Mitarbeitenden, die Fehler machen, unter Umständen dadurch Kunden verärgern oder Abschlüsse verlieren und dann auch krank werden.

Bei der Gestaltung unserer Trainings berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche. So können Trainings einmalig oder wiederholt durchgeführt und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Fragen Sie uns an.

Wir alle wollen gesunde und leistungsfähige Mitarbeitende